Blumenmuster tragen - der große Ratgeber der Modeflüsterin

Kleidung mit Blumenmustern sind eine feste Instanz in der Mode-Welt. Immer wieder werden Blumenmuster zum Mode-Trend erkoren – spätestens im Frühjahr oder Sommer sind sie wieder Thema. Wenn Sie sich noch unsicher sind, ob Blumenmmuster überhaupt zu Ihrem Stil passen und wenn ja: wie Sie Blumenmuster tragen und kombinieren, dann sind Sie bei der Modeflüsterin richtig.

Denn aus einer Vielzahl von Tipps und Tricks, wie Sie Blumenmuster tragen, ist ein kleiner Ratgeber entstanden, wie Sie Kleidung mit Blumenmustern finden, die zu Ihrer Stil-Persönlichkeit passt, wie Sie diese kombinieren und darin sogar auch noch schlank aussehen.

Falls Sie diesen verpasst haben, sich aber für Ihre Frühjahrs- oder Sommer-Garderobe ein Kleidungsstück mit Blumenmustern zulegen wollen: Hier ist noch einmal ein kurzer Überblick über alles, was Sie über Kleidung mit Blumenmustern wissen sollten. Sodass Sie nur Blumenmuster tragen, die zu Ihrem Stil und Ihrer Figur passen.

Passen Blumen überhaupt zu Ihrer Mode-Persönlichkeit?

Nicht für jede Frau sind Blumenmuster die beste Wahl. Denn ob und wie viele Blumenmuster Sie in Ihre Basisgarderobe einziehen lassen, bestimmt Ihr Stiltyp.

Falls Sie noch nicht so genau wissen, ob Sie überhaupt zur Fraktion der romantischen Blüten-Frauen gehören, ist hier ein – nicht ganz ernst gemeinter – kleiner Stil-Test für Sie. Dieser soll Sie zum Reflektieren darüber anregen, ob und in welcher Dosis Ihr Kleiderschrank florale Kleidung verträgt:

“15 Anzeichen dafür, dass Sie der florale Stil-Typ sind”

Wie unterscheiden sich eigentlich Blumenmuster?

Nicht alle Blumenmuster sind für jeden Look oder jeden Stil-Typ gleichermaßen gut geeignet. Denn Blumen sprechen eine ganz eigene Sprache, die es zu entschlüsseln gilt. Erst dann können Sie florale Designs gezielt einsetzen, um Ihre Mode-Persönlichkeit zu perfektionieren.

Hier finden Sie einen analytischen Ansatz, nach welchen Kriterien sich gängige Blumenmuster unterscheiden:

“So sprechen Sie modisch durch die Blume”

Welche Blumenmuster stehen Ihnen am besten?

Jetzt geht es in die Praxis: Leider ist es nicht ganz einfach, diejenigen Blumenmuster zu finden, die am besten zum individuellen Typ passen. Sie wollen ja nicht verkleidet aussehen oder in Blumenmustern versinken! Da hilft nur Ausprobieren.

In diesem Beitrag finden Sie eine Anregung für einen Feldtest, in dem Sie die für Sie passenden Blumenmuster identifizieren und damit zukünftige Fehlkäufe vermeiden.

“Fashion-Feldtest: Entschlüsseln Sie Ihren Blumenmuster-Code!”

Welchen Mode-Stil wollen Sie mit Blumenmustern umsetzen?

Mit geblümten Stoffen können Sie ganz unterschiedliche Looks umsetzen. Vom Blumenmädchen, über die Retro-Diva bis hin zur Rockerbraut – mit dem richtigen floralen Styling können Sie Ihren individuellen Stil-Typ gekonnt unterstützen.

In fünf Beiträgen erfahren Sie, wie die wichtigsten Stil-Grundtypen ihre Looks mit Blumen-Prints umsetzen und welche Basics sie dazu einsetzen.

“Wählen Sie Ihren persönlichen Fashion-Flower-Look!”

“Flower-Look 1: Der coole Stil-Typ”

“Flower-Look 2: Der avantgardistische, extravagante Stil-Typ”

“Flower-Look 3: Der klassisch-elegante Stil-Typ”

“Flower-Look 4: Der feminin-romantische Stil-Typ”

“Flower-Look 5: Der sportlich-natürliche Stil-Typ”

Wie können Sie Blumenmuster nutzen, um möglichst schlank auszusehen?

In diesem Beitrag geht es darum aufzuzeigen, wie Sie Blumen-Muster figürlich vorteilhaft einsetzen können. Die 15 Tipps geben Ihnen Hinweise darauf, was Sie grundsätzlich tun können, um mit floralen Designs schlanker zu wirken – und was Sie unbedingt vermeiden sollten.

“Schlank mit Blumen: 15 Figur-Tipps, die Sie modisch aufblühen lassen”

Wer es dann noch genauer wissen möchte, findet in diesen fünf Beiträgen detaillierte Anregungen, wie sich die einzelnen Figur-Typen möglichst vorteilhaft in Blumenmuster hüllen.

“Wie A-Figuren Blumenmuster tragen: Florale Akzente am Oberkörper und Dekolleté”

“Wie H-Figuren Blumenmuster tragen: Florale Spiele mit Kontrasten und Volumen”

“Wie O-Figuren Blumenmuster tragen: Florale Designs zur Linienführung”

“Wie X-Figuren Blumenmuster tragen: Blumenprints auf schlichten Formen”

“Wie Y-Figuren Blumenmuster tragen: Blüten als Formgeber an Hüften und Beinen”

Ich hoffe, dass Ihnen diese umfangreichen Informationen dabei helfen, den für Sie optimalen Fashion-Look mit Blumenmustern zu finden und umzusetzen.

Und vergessen Sie nicht: Alle, die mit floralen Prints so gar nicht warm werden, haben die Möglichkeit, ihre Liebe zu grafischen Mustern auszuleben. Denn von Riesen-Pepita, über Schachbrett- und Retro-Prints bis hin zum Streifen-Kult – die Mode bietet für Stil-Typen mit Ecken und Kanten eine reichliche Auswahl.

Ich freue mich zu hören, wie Sie sich “mustergültig” kleiden! Die meisten der oben aufgeführten Beiträge sind leider nur für Mitglieder im Modeflüsterin-Club zugänglich. Kommen Sie in den Modeflüsterin-Club und diskutieren Sie mit!