Kommentar-Richtlinien

Liebe Besucherin dieser Webseite,

auf dieser Webseite wird Ihnen die im Rahmen von Blogs übliche Möglichkeit gegeben, die Beiträge zu kommentieren und sich mit weiteren Besuchern auszutauschen.

Wie immer, wenn Menschen miteinander reden, sind dabei bestimmte Regeln der Höflichkeit, des gegenseitigen Respekts und der Rücksichtnahme Grundvoraussetzung.

Auch kann ich als Anbieterin dieser Webseite – gewollt oder ungewollt – nach geltendem Recht durch die Speicherung Ihrer Kommentare auf meinem Serverplatz und durch die Verbreitung Ihrer Kommentare für den Inhalt Ihrer Beiträge mit verantwortlich gemacht werden.

Ich bitte Sie daher, die folgenden Regeln aufmerksam zu lesen und einzuhalten:

  • Ein wirklich wertvoller Dialog kann nur zwischen „echten“ Menschen erfolgen, die ihre Meinung klar äußern und zu dieser auch öffentlich stehen. Daher ist die Registrierung für Kommentare nur mit Ihrer tatsächlichen Identität, also unter Ihrem Namen möglich. Dieser Name ist öffentlich sichtbar. Wichtig hierbei: Erweiterungen Ihres Namens, beispielsweise durch Blognamen oder andere, nicht zum Namen gehörige, vor allem werbliche Zusätze, sind verboten und werden nicht angezeigt.
  • Ich finde es eigentlich selbstverständlich, aber trotzdem: Bitte unterlassen Sie beleidigende, grob anstößige, rassistische, sexistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge.
  • Bitte denken Sie daran, Ihre Meinung – ob Lob oder Kritik – zu begründen. Nur so können andere Leser und ich selbst Ihr Anliegen wirklich verstehen und darauf eingehen. Unbegründete Kritik wird gelöscht.
  • Ich gehe davon aus, dass Sie die Urheberrechte für die Inhalte, die Sie in Ihren Kommentaren veröffentlichen, besitzen oder zumindest eine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers haben, diese zu veröffentlichen. Bitte stellen Sie dies sicher.
  • Bitte missbrauchen Sie die Kommentarfunktion nicht für Werbebotschaften. Die Nennung von Produkten, Herstellern, Dienstleistern oder sonstigen eigenen oder fremden Waren oder Dienstleistungen ist grundsätzlich verboten.
  • Das Gleiche gilt für Links. Links sind grundsätzlich verboten. Ausnahmen werden im Einzelfall von mir geprüft und sind nur dann zulässig, wenn diese unbedingt notwendig sind und auf ergänzende, nützliche Informationen zum besprochenen Thema hinweisen. Im Normalfall werden Links in Kommentaren gelöscht. Zudem werde ich Missbrauch abmahnen. Bei wiederholtem Missbrauch oder eindeutigem Link-Spam werde ich die entsprechenden Nutzer für meine Seite sperren.

Bitte beachten Sie:

Ich behalte mir das Recht vor, Ihre Kommentare zu redigieren und sie in meinen Publikationen zu zitieren. Ich kann die Rechtschreibung und Grammatik korrigieren und ggf. Werbeaussagen oder Links, die nicht den obigen Regeln entsprechen, entfernen.

Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer Kommentare auf meiner Webseite. Ich behalte mir das alleinige Recht vor, jegliche eingereichten Beiträge zu löschen oder nicht zu veröffentlichen. Dabei ist es unerheblich, ob sie den vorgenannten Regeln entsprechen oder nicht. Die Entscheidung über eine Veröffentlichung oder Löschung von Beiträgen liegt allein bei mir.

Abgesehen von obigen Einschränkungen freue ich mich über eine lebhafte Diskussion, die durchaus auch kontrovers verlaufen kann – unter fairen und respektvollen Bedingungen. Darüber hinaus sind Ihre Ergänzungen, Anregungen, Ihr vertiefendes Wissen, Ihr guter Rat und Ihre Erfahrungen sehr, sehr herzlich willkommen!

Viel Spaß bei einem lebhaften Diskurs wünscht Ihnen

Ihre

Schriftzug Modeflüsterin