Mode-Farbe Hellblau: Wie Sie Hellblau kombinieren und wem Hellblau steht

Die Modefarbe Hellblau ist eine Farbe, die nicht nur Baby-Kleidung ziert, sondern in ganz vielen erwachsenen Stil-Varianten auftritt. Dazu kommen unterschiedliche Hellblau-Töne in unterschiedlichen Kombinationen zum Einsatz. In den Mode-Himmel wurde die Farbe jedoch erst 2016 offiziell aufgenommen. In jenem Jahr kürte das Pantone-Institut die Farbe Hellblau zur Trendfarbe des Jahres. Genauer gesagt: ein freundliches, kühles Himmelblau namens “Serenity”, zu Deutsch: “Gelassenheit”. Dabei handelt es sich um ein sehr erwachsenes Blau mit einem kühlen Unterton. Spätestens jetzt ist es also Zeit sich zu überlegen, ob Sie Hellblau als Farbe in Ihre Basisgarderobe aufnehmen wollen, wem Hellblau steht und wie Sie Hellblau kombinieren.

Sie sind unsicher, ob Sie das neue Hellblau tragen können? Sie möchten gerne wissen, wie Sie in Hellblau auf andere wirken? Und Sie möchten gerne ein paar Inspirationen, wie Sie Hellblau kombinieren, sodass Ihre Outfits zeitgemäß wirken? Im Folgenden erfahren Sie alles, was Sie jetzt über die Farbe Hellblau wissen müssen. Im Einzelnen finden Sie die folgenden Antworten:

  • Welches Hellblau steht mir?
  • Wie wirkt die Farbe Hellblau auf andere?
  • Wie kann ich Hellblau kombinieren?

Auf letztere Frage finden Sie in diesem Beitrag 7 harmonische Farbwelten mit Hellblau, die Sie ganz einfach nachstylen können.

Und zum Abschluss gibt es noch ein Radio-Interview im Hessischen Rundfunk zum Thema Hellblau mit der Modeflüsterin. Viel Spaß!

Die Wirkung der Farbe Hellblau in Ihrer Basisgarderobe

Blau in allen ihren Schattierungen ist die beliebteste Farbe überhaupt, besonders bei Männern. Kein Wunder, denn Blau wird ausschließlich mit positiven Assoziationen verbunden.

  • Bei Hellblau denken die Menschen an Himmel, Meer und Urlaub in der Karibik.
  • Hellbau steht für Spaß, gute Laune, entspannte Tagträume und friedliche Gelassenheit.
  • Blau senkt den Blutdruck und den Puls.
  • Und in vielen Kulturen soll Blau sogar die bösen Geister vertreiben.
  • Das blaue Strumpfband von Bräuten steht für Hoffnung und Glaube.
  • Da Sie in einem hellblauen Kleidungsstück nicht nur als freundlich und liebenswert, sondern auch als vertrauenswürdig eingeschätzt werden, sollten Sie sich darauf gefasst machen, dass Menschen Sie verstärkt ins Vertrauen ziehen.

Wird das Blau dunkler, so kommen zu den oben genannten Wirkungen noch eine gehörige Portion Respekt, Loyalität, Würde und ein höherer sozialer Status dazu. Nicht von ungefähr fließt durch die Adern der Könige und Adeligen blaues Blut.

Wenn Sie sich also entscheiden, das neue Hellblau namens “Serenity” in Ihre Garderobe aufzunehmen, profitieren Sie von vielen Vorteilen, die Sie für Ihre Außenwirkung einsetzen können.

Wer kann die Farbe Hellblau eigentlich tragen?

Die Farbe des Jahres “Serenity” ist ein kühles Blau mit einem Unterton von Flieder. Dieser Blauton steht vor allem kühlen Farbtypen.

  • Der Sommertyp profitiert am meisten von zarten, kühlen Pastellfarben.
  • Der Wintertyp braucht ein etwas kräftigeres, klares Hellblau.
  • Wenn Sie aber Hellblau nur ein wenig mehr Gelb beimischen, gelangen Sie zu einem Blauton, der ein wenig mehr in Richtung Aquamarin tendiert. Und dieser wiederum ist bestens für den hellen, warmen Frühlingstyp geeignet.
  • Schwierigkeiten mit Hellblau haben – leider – vor allem Frauen des Herbsttyps. Denn der trendige Hellblauton ist sowohl zu kühl, als auch zu hell und zart für diesen Farbtyp. Sie sollten stattdessen lieber zu kräftigem, goldigen Türkis oder Petrol greifen.

Wie kombinieren Sie die Farbe Hellblau?

Sie möchten diesen Beitrag vollständig lesen?

Bitte loggen Sie sich hier ein.

Oder besuchen Sie die Modeflüsterin-Akademie. Hier lernen Sie als Frau über 40, wie Sie Ihren Stil finden, sich vorteilhaft kleiden und Ihren perfekten Kleiderschrank aufbauen. Damit Sie vor dem Spiegel glücklich sind.

Modeflüsterin-Akademie - Stil für starke Frauen über 40

Die Modeflüsterin im Interview beim Hessischen Rundfunk

Wenn Sie jetzt noch nicht genug über die Farben des Jahres gelesen haben, dann gibt es hier noch ein paar weitere Inspirationen zum Hören:

Anfang Januar sprach ich mit Moderatorin Martina Regel beim Radiosender HR1 über die Trend-Farben Rosa und Hellblau. Hier finden Sie die Aufzeichnung:

Teil 1:

 

Teil 2:

 

Und wie sieht es bei Ihnen aus? Werden Sie das neue Hellblau in Ihre Garderobe integrieren? Wenn ja, wie werden Sie es mit Ihren bestehenden Farben im Schrank kombinieren? Ich bin – wie immer – neugierig!

Erfahren Sie jetzt die 5 Geheimnisse stilvoller Frauen!

5 E-Mails. 5 Aha-Effekte. Und weitere kostenlose Stil- und Figur-Tipps frisch aus dem Modeflüsterin-Newsletter. Jetzt auf die VIP-Liste hüpfen!

Vielen Dank! Sehen Sie jetzt in Ihr Postfach. Dort wartet eine Bestätigungs-E-Mail auf Sie. Bitte klicken Sie den Link darin an, damit ich Ihnen die gewünschten Informationen senden darf.