Mode-Farbe Rot: Welches Rot passt zu Ihrem Farb-Typ?

Ich gebe zu, ich bin ein Fan der Modefarbe Rot. Wenn ich die Mode-Magazine aufschlage,  kann ich mich an Kleidung in Rottönen, Orange- und Purpur-Nuancen kaum satt sehen. Neben knallroten Kleidern, Hosen, Pullis und Mänteln zeigen die Designer immer wieder auch zahlreiche Entwürfe in Lila, Rubin-Rot, Burgunder-Rot, Tomaten-Rot oder Fuchsia. Da kann Frau ganz schön ins Schlingern geraten, welches Rot passt. Denn nur wenn Sie wissen, welcher Rotton zu Ihrem Farbtyp passt, werden Sie in Rot blendend aussehen.

Eines sollten Sie auf keinen Fall machen: Einfach blind zu einem roten Kleidungsstück greifen, um einem Trend zu folgen. Vielmehr ist genau jetzt der Zeitpunkt, um sich zu fragen:

  • Welches Rot passt zu meinem Farbtyp und zu meiner Basisgarderobe?
  • Welche Rottöne stehen mir und bringen meinen Stil am besten zur Geltung?

Wenn Sie für sich entscheiden, dass Sie die Modefarbe Rot tragen wollen, gibt es auf der Farbskala für jede Frau den passenden Farbton.

Allerdings ist es nicht ganz so einfach herauszufinden, welcher Rotton Ihnen besonders gut steht und welche Funktion Rot in Ihrer Basisgarderobe übernehmen soll. Das ist von Ihrem Farbtyp, dem jeweiligen Anlass und der beabsichtigten Wirkung abhängig. Dieser Beitrag soll Ihnen dabei helfen, der Antwort auf diese Frage etwas näher zu kommen.

Sie möchten diesen Beitrag vollständig lesen?

Bitte loggen Sie sich hier ein.

Oder besuchen Sie die Modeflüsterin-Akademie. Hier lernen Sie als Frau über 40, wie Sie Ihren Stil finden, sich vorteilhaft kleiden und Ihren perfekten Kleiderschrank aufbauen. Damit Sie vor dem Spiegel glücklich sind.

Modeflüsterin-Akademie - Stil für starke Frauen über 40

Wählen Sie nur Rottöne, die Sie zum Strahlen bringen!

Wenn Sie sich nun die aktuelle Herbstmode noch einmal genau ansehen, werden Sie feststellen: Nicht alle Rottöne passen wirklich zu Ihrem Farbtyp und nicht alle Rottöne sind dazu geeignet, den gewünschten Eigenschaften Ihrer Persönlichkeit Ausdruck zu verleihen.

Entscheiden Sie daher zuerst, für welchen Anlass in Ihrem Leben Sie ein rotes Kleidungsstück benötigen und welche Anmutung Sie in der jeweiligen Situation erzielen wollen. Dann wählen Sie einen Farbton aus, der Sie ins beste Licht setzt.

Denn Farbe ist Licht und sollte daher vor allem Eines: Sie zum Strahlen bringen!

Nicht vergessen: Ich freue mich, von Ihren Erfahrungen zu hören! In welchen Rotton haben Sie sich verliebt? Und warum?