Stil finden mit Moodboards - Outfit-Analyse feminine Lebenslust

Wenn es um die Entdeckung des eigenen Stils geht, sind Moodboards immer für eine Überraschung gut. Denn sie tragen viele Stil-Elemente in sich. Manche davon erkennt man erst auf den zweiten oder dritten Blick. Wenn Sie lernen, die unterschwelligen Botschaften Ihres Moodboards zu entziffern, kann Sie das auf Ihrer Stilreise ein gutes Stück weiterbringen. Im Modeflüsterin-Club wurde dazu der Modekurs „Moodboards erstellen und interpretieren“ durchgeführt.

Während der gemeinsamenAktion im Club entstanden unglaublich tolle Beispiele für gelungene Moodboards sowie erstaunliche Interpretationen. Insgesamt vier Beispiele stelle ich hier vor.

Heute erwartet Sie ein wahres Feuerwerk an Farben, Formen und Stilen. Denn es geht um Lebenslust. Und um Mode als Schutzschild. Neugierig?

Sie möchten diesen Beitrag vollständig lesen?

Bitte loggen Sie sich hier ein.

Oder besuchen Sie die Modeflüsterin-Akademie. Hier lernen Sie als Frau über 40, wie Sie Ihren Stil finden, sich vorteilhaft kleiden und Ihren perfekten Kleiderschrank aufbauen. Damit Sie vor dem Spiegel glücklich sind.

Modeflüsterin-Akademie - Stil für starke Frauen über 40

Erfahren Sie jetzt die 5 Geheimnisse stilvoller Frauen!

5 E-Mails. 5 Aha-Effekte. Und weitere kostenlose Stil- und Figur-Tipps frisch aus dem Modeflüsterin-Newsletter. Jetzt auf die VIP-Liste hüpfen!

Vielen Dank! Sehen Sie jetzt in Ihr Postfach. Dort wartet eine Bestätigungs-E-Mail auf Sie. Bitte klicken Sie den Link darin an, damit ich Ihnen die gewünschten Informationen senden darf.