Mode-Farbe Gelb - Outfits und Kombinationen

Wenn ich die Modefarbe Gelb einer Jahreszeit zuordnen könnte, wäre es Ostern: gelbe Osterglocken, gelbe Küken, der gelbe Dotter vom Frühstücksei und – mit etwas Glück – eine gelbe Sonne, die alles in frühlingshaftes, warmes Licht taucht. Sie sehen, für ein bisschen Idylle braucht es nur wenig, oft reicht sogar die Vorstellungskraft.

Nicht ganz so einfach wird es, wenn Sie Outfit-Inspirationen zur Modefarbe Gelb benötigen. Denn Gelb ist sozusagen die Mutter aller warmen Farben. Alle anderen Farben werden gefühlt immer wärmer, je mehr Gelb ihnen zugemischt wird. Daher habe ich Ihnen hier ein paar Tipps und Outfit-Inspirationen für die Modefarbe Gelb zusammengestellt.

Dazu gibt es eine kleine Link-Sammlung zu meinen Lieblings-Outfits aus der Blogger-Szene, bei denen Gelb eine wesentliche Rolle spielt. Viel Spaß mit der Modefarbe Gelb!

"Osterglocken" Stephanie Grupe 2014, 24 x 32 cm, Aquarell auf Papier;

“Osterglocken” Stephanie Grupe 2014, 24 x 32 cm, Aquarell auf Papier;

Der richtige Gelbton für jeden Farbtyp

Entscheidend, wie gut Ihnen Gelb steht und welche Gelbtöne genau Sie so richtig gut aussehen lassen, ist Ihr Farbtyp.

Als warme Farbe steht Gelb vor allem den warmen Frühlings- und Herbsttypen.

  • Der Herbst-Typ sieht in goldig schimmernden, satten Mais-, Senf- und Kürbisgelbtönen hervorragend aus.
  • Der Frühlingstyp greift am besten zu klarem, hellen Sonnengelb und gelblichen Beigetönen.

Schwieriger ist die Farbe Gelb für den Winter- und Sommer-Typ: Nur die kühlsten Nuancen sind für sie wirklich tragbar.

  • So kann der Wintertyp mit knalligem Zitronengelb, der Sommertyp mit einem hellen, eisigen Pastellgelb punkten.

Für alle Farbtypen gleichermaßen gilt:

Vorteilhaft ist Gelb, wenn Ihre Haut sonnengebräunt ist. Dann wirken Gelbtöne besonders frisch. Aufpassen müssen Sie, wenn Sie sehr blass sind. Dann unterstreicht Gelb Ihre Blässe.

So kombinieren Sie Gelb mit anderen Farben

Gelb ist eine Akzentfarbe und passt daher grundsätzlich zu allen neutralen Farben in Ihrem Schrank: zu Schwarz, Weiß, Beige, Nude, Marineblau, Braun und Grau.

Doch damit nicht genug.

  • Gelb passt nämlich auch zu verschiedensten Grüntönen, darunter vor allem Oliv- oder Khaki-Grün, welches jeden Gelbton erstrahlen lässt.
  • Zu den auffälligeren, aber nicht weniger harmonischen Farbkombinationen zählen Gelb mit Lila, Fuchsia oder Rosa.
  • Und auch mit Hellblau sieht Gelb fantastisch aus.

Hier finden Sie eine kleine Outfit-Sammlung mit gelben Kleidungsstücken oder Accessoires:

Gelb kann in einem Outfit sehr zurückhaltend, beispielsweise als Accessoire, eingesetzt werden oder sogar einen ganzen Look prägen.

In den folgenden Outfits werden Sie eine ganze Reihe von Ideen finden, wie Sie Gelb in Ihr Outfit integrieren und mit weiteren Farben mischen können. Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Entdecken!

  1. Stefanie von Sea of Teal trägt eine sonnengelbe Caban-Jacke mit passender Tasche zum Jeans-Outfit.
  2. Nora von Jacket Society trägt ein entzückendes Duo aus gelb-gemustertem Sommerkleid und Jeansjacke.
  3. Cla von Glam Up Your Lifestyle hat ihre Strickjacke in Baby-Gelb schon zu einigen Outfits kombiniert. In diesem Fall kommen weitere Pastell-Töne zum Einsatz.
  4. Dass selbst klassische Ladies ein poppiges Gelb stilvoll inszenieren können, sehen Sie an Annette von Lady in Style, die Ihr knallgelbes Top mit einem grauen Blazer und schwarzem Rock seriös werden lässt.
  5. Das Kontrastprogramm dazu finden Sie bei Catherine von Not Dressed as a Lamb, die knallgelbe Accessoires zu einem Outfit mit – Achtung! – Rot, Rosa und Orange trägt.
  6. Ein weiteres Outfit von Catherine zeigt, dass sich Gelb (Bluse) auch hervorragend mit Off-White oder Hellbeige (Hose) und Lila (Handtasche) verträgt.
  7. Conny von A Hemad und a Hos macht deutlich, dass selbst kleinste Akzente in Zitronengelb – hier eine Kette und ein schmaler Gürtel – ein Outfit frisch machen können.
  8. Trina Grandinetti von Tea Time With Trina zeigt eine gelungene Kombination aus zitronengelbem Blazer, khaki Hose und weißer Bluse.

Und falls Sie jetzt noch nicht genug Gelb gesehen haben, finden Sie auch hier auf dem Blog ein interessantes Outfit, bei dem ein Wintertyp mit einer knallgelben Bluse einen tollen Auftritt hinlegt: “Ein puristisches Outfit für Wintertypen“.

Ich hoffe, dass ich Ihnen mit dieser Link-Sammlung eine österliche Freude machen konnte. Vielleicht haben Sie ja jetzt sogar Lust dazu bekommen, sich modisch an Gelb zu versuchen? Die Outfits meiner Blogger-Kolleginnen bieten dazu auf jeden Fall reichlich Inspirationen.