10 Fragen an Conny Doll: „Regeln in der Mode mag ich nicht.”

10 Fragen an Conny Doll: „Regeln in der Mode mag ich nicht.”

Conny Doll, mein heutiger Interview-Gast, ist eine Modebloggerin, die nur so vor Ideen und Kreativität sprudelt. Sie lässt sich ungern in ein Schema pressen und von Mode-Regeln hält sie gar nichts. Ihr Zugang zu Mode ist erfrischend entspannt, unbeschwert spielerisch und humorvoll. Das führt dazu, dass sie mit ihrer leichten A-Figur munter drauflos kombiniert – auch wenn es mal nicht so figürlich vorteilhaft ist. Sie macht einfach ihr Ding.
Heute ist Conny im Interview bei der Modeflüsterin.

Die Fashion-Trends für Frühjahr und Sommer 2022

Die Fashion-Trends für Frühjahr und Sommer 2022

Als ich die Fashion-Trends für Frühjahr und Sommer 2022 auf den Laufstegen sichtete, musste ich nicht nur einmal sehr tief durchatmen… So unglaublich untragbar ist ein Großteil der Kreationen – zumindest, wenn Sie eine Frau über 40 sind und Wert darauf legen, nicht als Modeopfer zu enden.

Dennoch habe ich – in guter, alter Tradition – ein paar Stilwelten, Farben, Muster, Stoffe, Schnitt-Details und Key-Pieces ausmachen können, die für Sie interessant sein könnten.

Wie immer gilt: Alles kann, nichts muss. Letztendlich entscheidet Ihr Stil, ob und wie Sie einen Trend in Ihre Garderobe miteinbeziehen.

Apropos Trend: Einige der „Modetrends“ sind eigentlich langlebige Klassiker, wie Sie (abermals) feststellen werden. Ein paar weitere modische Erscheinungen schieben sich gerade mächtig in den Vordergrund.

Ob diese Modetrends nur das Beste für Sie im Sinn haben? Sie werden es herausfinden…

Kleine Kleiderschrank-Philosophie: 10 Thesen, wie Mode-Glück entsteht

Kleine Kleiderschrank-Philosophie: 10 Thesen, wie Mode-Glück entsteht

Die meisten Kleiderschränke sind maßlos überfüllt. Besitzen Sie auch viel zu viel Kleidung, die Sie nicht brauchen, die Sie nie anziehen, die Ihnen nicht passt – kurz: die Sie nicht glücklich macht? Dann kann Ihnen meine kleine Kleiderschrank-Philosophie dabei helfen, den Grund dafür herauszufinden und zu beseitigen.

Denn ein chaotischer Kleiderschrank ist nur ein Symptom. Nach dem Motto „Zeige mir Deinen Kleiderschrank und ich sage Dir, wer Du bist“, liegen die Ursachen für diesen maßlosen Überfluss viel tiefer.

Casual Outfits für die Sanduhrfigur: 10 Überlegungen, wie Sie Ihre Kurven lässig stylen

Casual Outfits für die Sanduhrfigur: 10 Überlegungen, wie Sie Ihre Kurven lässig stylen

Casual Outfits sind überall. Lässige Streetstyles und Unisex-Looks liegen im Trend und haben dank Home Office und Co. noch einmal deutlich zugelegt. Doch gerade viele Frauen mit kurviger Sanduhrfigur haben mit dieser neuen Lässigkeit ihre Probleme. Wie bringen Sie die typischen Ratschläge für diesen femininen Figurtyp mit weit geschnittenen, überwiegend androgynen Key-Pieces in Einklang? Tatsächlich erfordern casual Outfits für die Sanduhrfigur ein bisschen mehr Überlegung.

Ich habe insgesamt 10 Überlegungen für Sie zusammengetragen, die Ihnen dabei helfen werden, casual Outfits für die X-Figur zu kombinieren. Und dabei dennoch die wichtigsten Ratschläge zur Inszenierung Ihrer Kurven zu berücksichtigen – aber natürlich nur, wenn Ihnen das überhaupt wichtig ist 😉

Stilvoll in den Ruhestand: 10 Mode-Tipps, wie Sie als Businessfrau den Übergang meistern

Stilvoll in den Ruhestand: 10 Mode-Tipps, wie Sie als Businessfrau den Übergang meistern

Neulich erreichte mich der Hilferuf von Renate: Als ehemalige Businessfrau geht sie nun in den Ruhestand. Das ist eigentlich ein schönes und befreiendes Ereignis. Nur modisch nicht ganz einfach zu bewältigen. Denn wie gehen Sie stilvoll in den Ruhestand, wenn der Inhalt Ihres Kleiderschranks noch überwiegend mit klassischer Businesskleidung gefüllt ist?

Wie meistern Sie den stilvollen Übergang von einer Lebensphase als berufstätige Frau hin zum lässigen Rentnerinnen-Dasein?

Wie Sie Very Peri kombinieren und 10 interessante Fakten zur Trendfarbe

Wie Sie Very Peri kombinieren und 10 interessante Fakten zur Trendfarbe

Alle Jahre wieder… verkündet das Pantone Color Institute die Trendfarbe des Jahres. Die Farbe, die sich in diesem Jahr durchsetzen konnte, war eigentlich gar keine – bis sie extra erfunden wurde: Sie nennt sich „Very Peri“. Die Modefarbe, die wohl am ehesten mit blauem Flieder zu vergleichen ist, wirft erst einmal viele Fragen auf. Vor allem: Wem steht Very Peri eigentlich? Und wie lässt sich Very Peri kombinieren?

Kein Problem. Denn tatsächlich zeigt sich der neue Tausendsassa unter den Farbtönen recht vielseitig. Alles, was Sie wissen müssen, um Very Peri – oder eben ähnliche Nuancen, wie Flieder – für Ihren Farbtyp und Ihren Stil zu tragen, erfahren Sie in diesem Beitrag. Ganz zufällig sind es im 10. Modeflüsterin-Jahr auch 10 Fakten geworden…;-)

Winter Capsule Wardrobe: 7 Tipps für Minimalisten*

Winter Capsule Wardrobe: 7 Tipps für Minimalisten*

Um im Winter warm und schick zu bleiben, brauchen Sie die richtigen Mäntel, Winterjacken und Accessoires in Ihrer Basisgarderobe. Das muss gar nicht aufwändig sein! Einige wenige, ausgewählte Stücke reichen meist schon aus. Eine Winter Capsule Wardrobe für Ihre äußere Hülle sollte daher mit Bedacht gewählt werden.

Dabei hängt der erzielte Wärme-Grad in erster Linie von den Materialien ab. Der Stilfaktor wird durch Machart und Design der Stücke bestimmt. Da die Anschaffung guter Wintermäntel und -jacken sowie Winterschuhe und Accessoires meist ein höheres Investment bedingt, sollte auch die Farbwahl und Silhouette gut überlegt sein und zu Ihrer restlichen Garderobe passen.

Material, Stil, Farbe und Silhouette – haben Sie alles bedacht, können Sie wenige, hochwertige Teile Ihrer Winter Capsule Wardrobe möglichst häufig und über eine lange Zeit hinweg schick kombinieren. Hier finden Sie die 7 wichtigsten Tipps, die Sie bei der Zusammenstellung einer funktionierenden, minimalen Winter Capsule Wardrobe unterstützen.

Fashion-Dialog: Über sanfte Stärke und weibliche Lebensenergie*

Fashion-Dialog: Über sanfte Stärke und weibliche Lebensenergie*

Viele Frauen denken, dass Kleidung, Mode und das äußere Erscheinungsbild Oberflächlichkeiten sind. Wenn Sie schon eine Weile hier mitlesen, dann wissen Sie es natürlich besser: Sie wissen, dass guter Stil von innen kommt. Dass äußere und innere Haltung eng zusammenspielen. Und dass erst, wenn Ihre Persönlichkeit – Ihre ganz spezifische, energetische Ausstrahlung – mit Ihrer Kleidung harmoniert, guter Stil entsteht.

Warum ist es für viele Frauen dennoch so schwer, sich diesem Innenleben zu widmen, es zu erforschen, anzunehmen, zu stärken und damit die Grundlage für ihre einzigartige Attraktivität zu schaffen? Und was kann Frau tun, um ihre weibliche Lebensenergie und ihre Ausstrahlung zu stärken?